Hol ihn dir – lade dir deinen ultimativen Schlafguide hier herunter

11 Tipps und 5 einfache Übungen kosten dich nichts weiter als deine Emailadresse. 

Von ständig gerädert zu fabelhaft ausgeschlafen

mit 11 Tipps und 5 Übungen

Du merkst seit einiger Zeit, dass sich irgendwie dein Schlaf verändert hat? Erst hast du es auf den Stress geschoben, einfach Zuviel los, der Mann schnarcht, der Termin morgen, oder was auch immer dir da ständig durch den Kopf geht. Es ist aber nicht mehr zu leugnen. Du schläfst einfach schlechter. Stimmst? Klar, deshalb bist du hier und du hast keinen Bock mehr:

  • dich nachts ab 04.00 herumzuwälzen, bis kurz vor 6.00 wenn der Wecker wieder klingelt. Weil, du fühlst dich danach wie vom Bagger überfahren.
  • dich tagsüber gereizt und genervt zu fühlen. 
  • noch mehr am Bauch zuzunehmen, weil du vom wenigen Schlaf ständig Heißhunger hast.

Du sehnst den Abend herbei, endlich ins Bett aber das Spiel beginnt dann wieder von vorne. Wälzen bis zum Einschlafen, Aufwachen, grübeln, Klo, wälzen, Wecker. BÄMM

Du fragst dich was du tun kannst, damit du endlich wieder du selbst bist und nicht der Zombie, der bei der kleinsten Kleinigkeit ausflippt? Ständig will jemand was von Dir und der Lärm im Büro geht dir auf die Nerven?


Dann lass uns starten

Ich habe dir deinen Schlafguide zusammengestellt mit allem, was mir geholfen hat und was ich Dir gerne weitergebe. Ich bin mir sicher, wenn du die Tipps befolgst und umsetzt - und die Übungen kannst du direkt schon im Bett machen, wirst du

  • besser ein- und durschlafen können
  • tagsüber ausgeglichener sein und weniger gereizt
  • besser gelaunt sein und dann kann dir auch mal was egal sein. 
  • mehr Power haben und Energie, weil du aufgetankt hast 

Worauf noch warten? Leg gleich heute los. Informiere die Familie, mach ein Date mit dir selbst, Handy aus, und ziehe dich zurück in deinen Schlaftempel.

Hallo, ich bin Sonja

Yogalehrerin und Expertin für Weiblichkeit und Wechseljahre

Ich helfe Frauen in den Wechseljahren dabei, ihr Feuer wieder zu entfachen. Fabelhaft weiblich ist mein Motto und ich möchte dir helfen, dich auch wieder so zu fühlen.

Als ich mit ca 45 nachts ständig ab 4.00 wach lag und meine Laune entsprechend war, gerädert, genervt, dünnhäutig, hatte ich noch keine Ahnung, dass ich in den Anfängen der Perimenopause (auf Deutsch: Wechseljahre) war. Ich konnte mich kaum noch konzentrieren auf der Arbeit, explodierte schnell und war zu müde und zu schlapp noch in Sport zu gehen.

Heute schlafe ich (meistens) wie ein Murmeltier, bin morgens ausgeruht, mache mein Morgenworkout gleich nach dem Aufstehen und lass mich nicht mehr stressen oder aus der Ruhe bringen. Ich habe meine Ernährung und Tagesroutine angepasst und fühle mich einfach nur fabelhaft.

Und Du kannst es auch - ausgeschlafen durch die Wechseljahre

Melanie A.

Eigentlich dachte ich, dass ich meine Wechseljahresbeschwerden sehr gut im Griff habe - mit Ausnahme von Schlafbeschwerden. 

Sonja hat mir einige sehr gute Ansätze gegeben, bei denen ich noch tiefer gehen kann, um das Problem dauerhaft zu lösen. Ich weiß jetzt, was zu tun ist, und werde das entsprechend umsetzen.

Cerstin F.

Liebe Sonja, dein Schlafguide hilft mir wirklich sehr gut! Besonders die kleinen Übungen und Fuß-Massagen finde ich sehr angenehm! Dein ergänzendes Video ist super! Ich hab die Übungen gleich nachgemacht und will sie nun täglich abends machen. Ich bin ganz beglückt, dass ich nach 10 Jahren endlich meine Schlafstörungen angehen und lindern kann! 1000 Dank!

Fabelhaft ausgeschlafen verbessert sich Deine Hormonbalance und Deine Laune

Hol dir jetzt mein Geschenk – lade dir Deinen ultimativen Schlafguide hier herunter

11 Tipps und 5 einfache Übungen kosten dich nichts weiter als Deine Emailadresse.